Teddybär


· ENGLISH pattern, click here:


· DEUTSCHE Anleitung, klick hier:
http://www.blumenbunt.de/anleitungen/Anleitung%20Haekelteddy%20DEUTSCH.pdf

Kommentare:

Ella Umbrella hat gesagt…

Huhu liebe Raphaela,

nun habe ich den Teddy auch auf der Nadel mit einer ungelibeten Record 210 Color (sie fasert so fürchterlich!!!) - die muss aus meinem Stash raus. Und was wäre da näher gelegen als dieses Teddylein :) Wie näht man denn die Ohren ab damit sie so aussehen? Kann mir das momentan mit der ersten Hälfte des Teddys noch nicht so recht vorstellen ;) Oder einfach in der Mitte zwei Stiche und somit etwas plätten?

Liebe Grüße,
Ela

Raphaela hat gesagt…

Hallo Ela,
das mit den Ohren habe ich so gemacht: Einfach die Zipfel ein bisschen platt drücken und schräg abnähen. Weißt du, wie ich das meine? So eine 45Grad-Ecke. Und dann habe ich den Faden, mit dem ich abgenäht habe, ein bisschen zusammengezogen, damit die Öhrchen ein bisschen rundlich werden.
Viele Grüße,
Raphaela

Irene hat gesagt…

Mensch ist der süss
Tolle Anleitung
Herzlichen dank

LG Irene

Gabi hat gesagt…

Auch ich bedanke mich für die klasse Anleitung.

strick-blume hat gesagt…

Das ist eine super easy Anleitung, danke.
Hab es schon nachgemacht, schau einmal :
http://strick-blume.blogspot.co.at/2013/09/easy-peasy-teddy-bear.html

Liebe Grüße aus Wien
Ariane

Anonym hat gesagt…

Danke für die super Anleitung. Ich würde gerne etliche Teddys machen und der volkshilfe bzw dem sozialmarkt zur Verfügung stellen. Geht das für dich in Ordnung?

Raphaela hat gesagt…

Ja, das ist für mich völlig okay, wenn die Modelle, die nach meinen Anleitungen hergestellt worden sind, für gute Zwecke oder auf Märkten angeboten werden.

Das einzige, was ich nicht gut finde, das ist, wenn meine Anleitungen unter der Hand weitergegeben werden — aber das habe ich ja auch immer mit dazu geschrieben.

Viel Spaß beim Häkeln! :-)
Raphaela

Daniela Priess hat gesagt…

Hallo liebe Raphaela,
vielen Dank für die Klasse Anleitung!
Wie hast Du denn am Ende den Bären zusammen genäht? Mit der Nähmaschine und dann gewendet, oder von außen von Hand?

Blumige Grüße, die Dani:-)

Raphaela hat gesagt…

Hallo Dani,
ich nähe sie mit der Hand zusammen und wende dann das Teil, so dass die Naht innen ist. Andere haben sie aber auch schon von außen zusammengehäkelt. Alles ist möglich. :-)
Viele Grüße,
Raphaela

Marcia Cristina hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Marcia Cristina hat gesagt…

This link has my version of teddy bear. Thanks for share. Hugs from São Paulo - Brasil http://desdeotempodavovo.blogspot.com.br/2014/02/os-quatro-ursinhos.html

Steffis Wollkiste hat gesagt…

Der Teddy ist ja süß.

Bin gerade dabei einen für meine Nichte zu Weihnachten zu häkeln.

Wenn ich es schaffe, bekommt mein Neffe auch einen.

Cönnchen hat gesagt…

Hallo,
gerade entdeckt. Lieben Dank für die tolle Anleitung.
Gruß Hanni

JeanChris hat gesagt…

Diesen Teddy hab ich auch schon mal gehäkelt.
Ging schnell und war relativ einfach.

kyms kards hat gesagt…

What size.hook please

Raphaela hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Raphaela hat gesagt…

You can use a needle size, that's fit to your yarn. It doesn't matter, what size your finished teddy bear will have.